Fotoworkshop                                     zum Deutschen Jugendfotopreis 2018

infos zum wettbewerb unter:  www.jugendfotopreis.de

 

Im café connect findet am 16. Februar 2018  zwischen 11.00 und 14.00 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren ein Fotoworkshop statt.

 

Wer mit seiner Kamera gerne auf Entdeckungsreise geht, von Fotografie fasziniert ist, wer Geschichten gerne in Bildern erzählt –  ist bei diesem Fotoworkshop genau richtig.
Der Workshop soll  kreative Anregungen und Tipps für eigene ausdrucksvolle Bilder vermitteln. Wer möchte bekommt Unterstützung die  eigenen Fotos beim Deutschen Jugendfotopreis 2018 einzureichen. Natürlich können alle Jugendlichen mit Interesse an Fotografie unabhängig vom Jugendfotopreis 2018 an diesem Workshop teilnehmen.

 

Der Deutsche Jugendfotopreis ist ein  offener Wettbewerb in drei Kategorien:  1. freie Themenwahl, 2. dem Jahresthema „Ich und die Welt – Selfies und Selbstdarstellungen“ und 3. ein Forum für Experimente und Imaging. Es winken Preise von insgesamt 11.000 € (Hauptpreise und Gruppenpreise: jeweils 500 €).

 

Im Fotoworkshop werden zuerst Bildideen und Themen entwickelt, die daraufhin selbständig weiter verfolgt werden. Bereits vorhandene Fotos oder eigene tolle Ideen können direkt   gemeinsam bearbeitet werde. Die Teilnehmer/innen bekommen fachkundige Anregungen, wie man mit diesen Ergebnissen am besten weiter verfährt.
 

Im zweiten Workshop am 03.03.18 steht dann die Bildauswahl und Zusammenstellung der einzelnen Arbeiten im Vordergrund, damit diese beim Wettbewerb eingereicht werden können.

 

Mitgebracht werden können schon vorhandene Fotos (am besten als kleine, einfache Prints), Ideenskizzen, Gedanken und natürlich auch die eigenen Kameras -  egal ob Smartphone oder Spiegelreflex.

 

Dieser Workshop findet in Kooperation unter professioneller Anleitung von Herrn Martin Maier, Profifotograf www.martinmaier.com und der Jugendbildungskoordination der Abteilung Kinder und Jugend der Stadt Radolfzell statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,00€ und es gibt die Möglichkeit den zweiten Workshop am 03.03.18 zu besuchen um Rückfragen zu stellen bzw. weitere Informationen zu erhalten, Anmeldeschluss ist der 14.02.2018

Rückfragen und Anmeldung bei: Susanne Schmidt, Jugendbildungskoordination,

café connect, Bahnhofstraße 2, Tel: 07732-940 63 83, susanne.schmidt@cafe-connect-rz.de