NACHHALTIGKEITSFEST - KLEIDERTAUSCHBÖRSE

 

nachdem das nachhaltigkeitsfest so erfolgreich war und es so viel positive rückmeldung zur kleidertauchbörse gegeben hat, ist eine regelmäßige tauschaktion ab 2020 geplant. sobald genaueres feststeht wird es hier bekannt gegeben!

 

 

und so geht's:

es können bis zu fünf teile getauscht werden und es besteht kein zwang etwas mit zu nehmen. an einer zentralen stelle werden die tauschobjekte kontrolliert und dann auf den entsprechenden tisch gelegt bzw. an die passende stange gehängt, vor ort wird dies mit einem entsprechenden schild gekennzeichnet sein. es gibt verschiede kategorien wie pullis, shirts, t-shirts, hosen, jacken, mäntel, röcke etc., pro teil bekommt man für den tausch eine wäscheklammer.

voraussetzung ist, dass die kleidungsstücke gut erhalten, frisch gewaschen, fleckenfrei, in gutem zustand sind und es sich nicht um unterwäsche handelt.

aus erfahrung bleiben immer ein paar teile übrig, die nach der kleidertauschbörse an das Deutsche Rote Kreuz abgegeben werden, woher wir auch die kleiderbügel und stangen bekommen.